Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Voraussetzungen
Die Aufnahme an die Berufsoberschule setzt einen mittleren Bildungsabschluss, eine entsprechende berufliche Vorbildung sowie die Eignung für den Bildungsgang der Berufsoberschule voraus (§6 FOBOSO).
In den Vorkurs der Berufsoberschule können auch Bewerber aufgenommen werden, die sich im letzten Jahr der Berufsausbildung oder Berufserfahrung befinden.

Anmeldung für den Vorkurs der BOS
Die Anmeldung kann im Sekretariat (1.Stock) der Beruflichen Oberschule Unterschleißheim in der

Südlichen Ingolstädter Str. 1 in 85716 Unterschleißheim (S-Bahn Station Lohhof) vorgenommen werden.
Die genauen Termine und Öffnungszeiten des Sekretariats werden rechtzeitig auf der Startseite der Schulhomepage veröffentlicht.

Mitzubringende Unterlagen
Für die Anmeldung sind die folgenden Unterlagen vorzulegen:

Tabellarischer Lebenslauf (lückenlos)

Passbild (Name und Geburtsdatum auf der Rückseite angeben)

Amtlicher Lichtbildausweis (zur Ansicht) und Kopie (beide Seiten beim PA, zum Verbleib an der Schule)

Zeugnis des mittleren Schulabschlusses im Original (Dokument verbleibt für die Dauer des Bildungsgangs an der Schule)

Abschlusszeugnis (aktuelles Zeugnis) der Berufsschule im Original (Dokument verbleibt für die Dauer des Bildungsgangs an der Schule)

Nachweis einer Berufsausbildung oder einschlägiger Berufserfahrung im Original (zur Ansicht) und Kopie (zum Verbleib an der Schule)

Amtliches Führungszeugnis (wenn der letzte Schulbesuch länger als ein Jahr zurückliegt)

 

Ppf-Download: Informationen BOS Vorkurs 2019