Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Kursangebote:

• AG Achtsamkeit

• Buchklub

• AG Foto/Film

• Popchor

• Queer-Straight-Alliance (QSA)

• Schulband
• Theater-AG

 

Die Theatergruppe der FOSBOS USH

Rollen-Erarbeitung unter Pandemie-Bedingungen

 

Im Schuljahr 19/20 musste leider die geplante Aufführung des Stückes „Der Sturm“ nach William Shakespeare entfallen, weil ein kleiner, fieser Virus namens Covid-19 alle schulischen Pläne und unser aller Leben einem wahren Sturm gleich durcheinandergewirbelt hat.
In diesem Jahr startete das Theaterleben an der FOSBOS Unterschleißheim bereits im Schatten der bestehenden Abstands- und Hygieneregeln. Daran angepasst wurde auch das Stück – welches dieses Mal eine Collage aus einigen der berühmtesten Monologe der Theaterwelt ist. Eine Studentin der Literatur wird unter anderem dem frustrierten Faust begegnen, der über seine Unwissenheit klagt, oder auch dem fiesen Franz aus Schillers „Die Räuber“. Zum Ausgleich wird sie aber aus der Ferne auch die schöne Seele Iphigenie von J.W. v. Goethe bewundern können. Auch Dialoge hat die Schülergruppe in ihr Stück aufgenommen, diese sind aber – im Zeichen der Pandemie –  geprägt von Distanz, wie bei Julia, die Romeo nur von ihrem Balkon aus sehnsüchtig grüßt.  Aufgrund der aktuellen Situation wird das Stück nun aber für einen Film vorbereitet, da eine Aufführung live nicht möglich sein wird.

 

Queer-Straight-Alliance (QSA)

Logo QSA

Wir sind Schüler*Innen und Lehrer*Innen, die – unabhängig von ihrer eigenen sexuellen Orientierung oder Geschlechteridentität – die Schule zu einem noch besseren Ort machen wollen, an dem alle zu den Persönlichkeiten heranwachsen können, die sie sein wollen. Das reicht von Ausdruck des eigenen Modegeschmacks bis hin zum offenen Umgang mit der eigenen Sexualität. Dass diese Vielfalt wahrgenommen und geschätzt wird, haben wir uns zur Aufgabe gemacht.

 

Das ist in der QSA selbstverständlich:
1.    Wir sprechen einander mit den gewünschten Namen und Pronomen an.
2.    Alle sind gleichberechtigt.
3.    Respektvolles Zuhören.
4.    Eine angstfreie Atmosphäre ist uns wichtig.
5.    Kein Zwang zum Mitmachen.
6.    Verschwiegenheit nach außen.

Was macht die QSA?
•    Die QSA verstehen wir als Safe Space für Austausch und gegenseitige Unterstützung.
•    Wir wollen die LBGT Community innerhalb der Schule sowie nach außen repräsentieren.
•    Wir wollen unser Wissen bezüglich bestimmter Themen (z.B. Transgender) erweitern.
•    Und natürlich wollen wir gemeinsam Spaß haben.

 

Wir freuen uns auf neue Gesichter.
Julian Büchner & QSA

 

Außerunterrichtliche Angebote:

• Wintersporttag

• Studienfahrten in der 12. Jahrgangsstufe

Diese Website nutzt Cookies. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen > siehe Datenschutzerklärung